Rückblick | Januar 2015

Sonntag, Februar 01, 2015


2/5 Punkte
Denn du gehörst mir | Jane Lythell | 334 Seiten | keine Rezension

3/5 Punkte
Das Handy in der Hummersuppe | Emma Wagner | 259 Seiten | keine Rezension

4/5 Punkte
Kirschblütentage | Nancy Salchow | 162 Seiten (beendet)
Niemand liebt November | Antonia Michaelis | 431 Seiten

5/5 Punkte
Glücksdrachenzeit | Katrin Zipse | 271 Seiten
Sternschnuppenträume | Julie Leuze | 340 Seiten
After Passion | Anna Todd | 701 Seiten | Rezension folgt

Abgebrochen
Die Seiten der Welt | Kai Meyer | abgebrochen auf S. 100

Gelesene Seiten: 2.514
Seiten pro Tag: 81,09
Durchschnittliche Bewertung: 4,0
SuB: 72

Das Highlight 
Es fiel mir doch etwas schwer ein Highlight zu wählen, denn alle drei 5-Punkte Bücher habe ich wirklich gerne gelesen. Aber letztendlich habe ich mich für After Passion von Anna Todd  entschieden, weil ich bereits nach dem Prolog wusste, dass ich dieses Buch nicht einfach nur mögen werde. Die ausführliche Rezension folgt am 08.02. - bis dahin muss ich die Sperrfrist beachten.

Die Enttäuschung 
Jetzt mal abgesehen von Kai Meyers abgebrochenen "Die Seiten der Welt" war die eindeutige Enttäuschung Jane Lythell mit "Denn du gehörst mir". Ich fand es schade, dass es so langweilig und zäh war, weil ich die Idee, die Handlung aus Sicht von Täter und Opfer zu erzählen wirklich gut fand. Leider wurde das von der Autorin aber nur sehr dürftig umgesetzt und ich hab mich mehr schlecht als recht durch die Handlung gequält.

GEBLOGGT

Das war mein Januar. Wie war euer erster Monat in 2015? 
Was waren Highlights und eure Flops?

Alles Liebe, Ela ♥

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Hallöchen Ela,
    na Mensch das ist doch mal ein ordentlicher Lesemonat. :D
    Du hast sogar ein Buch mehr geschafft als ich! :)
    Mein Highlight war "Das Haus des Todes" von Paul Cleave und mein Flop war der dritte Teil der Maze Runner Trilogie.

    Ich wünsche dir einen feinen Restsonntag.

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine Liebe,
      ja 7 Bücher sind für mich gut. Muss für den Sommer vorarbeiten, da hab ich bestimmt nicht mehr so viel Lesezeit xD
      Paul Cleave kann dich ja glaube immer überzeugen :)

      Liebe Grüße, Ela

      Löschen
  2. Ein schöner Lesemonat :) Einige Bücher dabei, von denen ich noch nichts gehört oder gesehen habe, das freut mich immer ganz besonders :)

    LG
    Anika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ela,

    wow, da hast du ja einige schöne Bücher gelesen.
    Ich gehe mir gleich mal ein paar Rezensionen anschauen. :)
    Mein Monat verlief auch recht erfolgreich - vielleicht magst du ja mal gucken:
    http://kielfeder-blog.de/?p=7953

    Liebe Grüße,
    Ramona

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, jede Frage und jede Meinung. Schön, dass du hier vorbeigeschaut hast :)

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

© 2014 - 2016 Elas Leselounge