Neu im Regal | # 16/2014

Montag, Dezember 15, 2014

Hallo ihr Lieben,

auch letzte Woche haben mich wieder Bücher erreicht, 7 um genau zu sein. Natürlich möchte ich sie euch nicht vorenthalten, deswegen fange ich einfach mal ohne große Vorrede an :) 


Marissa Meyer - Wie Monde so silbern.
Diese Buchreihe steht schon lange auf meiner Wunschliste. Nun habe ich den ersten Teil bei Tauschticket ergattert, schon alleine die Cover finde ich ja sehr hübsch.

Inhalt: Cinder lebt bei ihrer Stiefmutter und ihren zwei Stiefschwestern, arbeitet als Mechanikerin und versucht sich nicht unterkriegen zu lassen. Als eines Tages Prinz Kai an ihrem Marktstand auftaucht, wirft das unzählige Fragen auf: Warum braucht der Prinz ihre Hilfe? Und was hat es mit dem Besuch der Königin von Luna auf sich, die den Prinzen unbedingt heiraten will? Die Ereignisse überschlagen sich, bis sie während des großen Balls ihren Höhenpunkt finden. Und diesmal verliert Cinder mehr als nur ihren Schuh ...

Julie Leuze - Sternschnuppenträume
Letzte Woche ist schon "Der Geschmack von Sommerregen" bei mir eingezogen, nun auch dieses von Julie Leuze.

Inhalt: Als Svea den Kopf in den Nacken legt und in den sternenklaren Himmel schaut, geschehen zwei Dinge, mit denen sie nicht gerechnet hat. Erstens: Sie sieht eine Sternschnuppe, eine wunderschöne, die Wünsche in Erfüllung gehen lässt. Zweitens: Im nächsten Moment taucht Nick neben ihr auf, der gut aussieht, charmant ist und ihr ganz bestimmt das Herz brechen wird. Doch heute Nacht will Svea nicht an morgen denken, sondern mit Nick Sternschnuppen zählen und eng umschlungen am Strand liegen. Vor allem will Svea nicht daran denken, dass es für sie und Nick keine Zukunft geben kann. Oder etwa doch?

Anna Mocikat - MUC
Das Buch habe ich bei einer Pressemitteilung von Droemer Knaur entdeckt und da ich Dystopien ja gerne lese auch gleich vom Verlag zur Verfügung gestellt bekommen. 

Inhalt: München 2120: Hundert Jahre nach dem großen Sterben, dem beinahe die ganze Menschheit zum Opfer fiel, ist  vom Wohlstand der Stadt wenig übrig. Zerstörte Häuser, Müll und Dreck und Skelette in der U-Bahn, so präsentiert sich MUC der Kletterkünstlerin Pia. Pia ist auf der Suche - nach ihrem Bruder, der vor Jahren verschollen ist, und nach Antworten. Denn das große Sterben haben nur Rothaarige überlebt, ihre Haare sind jedoch pechschwarz. Aber MUC ist kein Ort des Wissens und der Freiheit mehr, sondern eine gnadenlose Diktatur. Pia muss sich entscheiden, ob sie auf der Seite der Unterdrücker oder der Unterdrückten stehen will...


Morgan Matson - Dreizehn Wünsche für einen Sommer
Das Buch habe ich von der lieben Maike beim Weihnachtswichteln bekommen. Es stand schon eine ganze Weile auf meiner Wunschliste.

Inhalt: Emily kann es nicht glauben: Ihre beste Freundin Sloane ist wie vom Erdboden verschluckt, nur eine Liste hat sie hinterlassen. In der Hoffnung, Sloane durch die Erfüllung der Aufgaben wiederzufinden, macht sich Emily daran, einen Punkt nach dem anderen abzuhaken. Dass sie dabei die Liebe ihres Lebens findet, steht nicht auf dem Plan ...

Miriam Pielhau - Radiergummitage
Auch das Buch habe ich von Maike beim Weihnachtswichtel bekommen, ebenfalls ein Wunschlistenbuch. Und ich bedanke mich nochmals ganz herzlich bei dir, Maike, dass du die Bücher ausgesucht hast. Ich habe mich wahnsinnig gefreut :) 

Inhalt: Majas Leben als Schauspielerin und Single läuft ingesamt mittel bis gut. Bis der 35. Geburtstag ansteht. Denn Maja hasst die große 35. Damit das Unglücksjahr am Ende kein verlorenes war, beschließt sie, sich selbst Aufgaben zu stellen, an denen sie wachsen kann. Jeden Monat eine. Der Plan lässt sicht gut an, doch nach den ersten drei Missionen findet sie plötzlich eine vierte im Briefkasten - die es ganz schön in sich hat.
Guillaume Musso - Eine himmlische Begegnung
Das Buch habe ich vom Verlag bekommen. Ich habe noch nie was von Musso gelesen, dabei haben mich seine Bücher bisher immer angesprochen. Gott sei Dank, wird das nun geändert.

Inhalt: Juliette Beaumont hat es nicht geschafft in New York als Schauspielerin zu reüssieren. Am Vorabend ihrer Abreise nach Paris wird sie auch noch fast vom Auto überfahren. Doch der Fahrer, Sam Galloway, kümmert sich rührend um sie. Sie verlieben sich ineinander und erleben eine leidenschaftliche Nacht. Als Juliettes Flugzeug am nächsten Morgen startet, explodiert es in der Luft. Sam ist verzweifelt, doch er ahnt nicht, dass das Schicksal ihrer Liebe Aufschub gewährt ... 

Jane Lythell - Denn du gehörst mir
Auf das Buch bin ich beim durchforsten der Neurscheinungen für Dezember 2014 gestoßen und habe es dann ebenfalls freundlicherweise vom Verlag bekommen. 

Inhalt: Kathy hat gerade einen gesunden Jungen bekommen und lebt glücklich verheiratet in London. Ihr Job als Redaktionsleiterin ist anstrengend aber erfüllend. Ein Leben wie im Bilderbuch. Wenn da nicht ihre Kollegin Heja wäre, die mehr über Kathy weiß, als es zunächst den Anschein macht. Schritt für Schritt und völlig unbemerkt, beginnt sie, sich in Kathys Leben einzuschleichen. Und je tiefer sich Heja in Kathys intimste Ängste gräbt, desto klarer wird, worauf sie es eigentlich abgesehen hat ... 

Wie findet ihr meine Neuzugänge? Kennt ihr etwas davon?
Was ist bei euch letzte Woche eingezogen?


Liebe Grüße, Ela

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. "Sternschnuppenträume" möchte ich diesen Monat unbedingt noch lesen, weil ich "Der Geschmack von Sommerregen" so unglaublich gut fand. "MUC" wurde mir auch angeboten, aber weil ich eigentlich versuche, meinen SuB zu verkleinern, habe ich abgelehnt. ich bin aber gespannt, wie du es findest. Auf meiner Wunschliste steht es nämlich trotzdem. :p
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jaqcuy,
      ach dann freue ich mich ja auf die Bücher von Julie Leuze, hab nämlich beide hier stehen :)
      Auf MUC bin ich auch gespannt, obwohl ich meinen SuB auch abbauen müsste, aber ich konnte nicht widerstehen :P
      Diesen Monat werde ich es nicht mehr schaffen, aber im Januar bestimmt :)

      Liebe Grüße Ela

      Löschen
  2. Oh Ela, ich bin so neidisch auf den ersten Band der Luna Chroniken ♥ Ganz viel Spaß beim Lesen! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Vivi, ich freu mich auch schon drauf :D

      Löschen
  3. Wie Monde so silbern ist toll, habe mir für den Monat Band 3 vorgenommen :)
    LG, Sandrina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, jede Frage und jede Meinung. Schön, dass du hier vorbeigeschaut hast :)

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

© 2014 - 2016 Elas Leselounge