Buchvorschau für Januar 2015

Dienstag, Dezember 09, 2014

Hallo ihr Lieben,

bevor ich euch demnächst die Verlagsvorschauen für 2015 präsentiere (ich arbeite gerade dran...), wollte ich euch erst mal zeigen, was denn so im Januar auf zu uns zu kommt. Diesmal habe ich meine Wunschliste wieder etwas mehr gefüllt als im November und Dezember. Folgende Bücher haben es für Januar auf meine Wunschliste geschafft und ich hoffe, dass einige ihren Weg zu mir finden werden.
 Jamie McGuire | Beautiful Oblivion | Band 4
Cami begegnet in einer Bar Trenton Maddox und sie ist sicher, dass die Freundschaft mit dem Weiberheld eine plantonische bleiben wird. Schließlich ist sie mit Brüdern aufgewachsen und weiß, mit Männern wie ihm umzugehen. Doch wenn sich aber ein Maddox-Bruder verliebt, dann richtig und für immer. Und Trenton kämpft - auch wenn alles andere daran zu zerbrechen droht...
Jeffrey Deaver | Blinder Feind
Gabriela McKenzies Chef ist spurlos verschwunden. Und die Entführer verlangen von ihr eine halbe Million Dollar und die Herausgabe einer mysteriösen "Oktoberliste" - sonst wird ihre kleine Tochter sterben. Gabriela wendet sich an Daniel Reardon, der Erfahrungen mit Entführungsfällen hat. Doch kurze Zeit später befinden sich beide selber auf der Flucht und niemand weiß, wer am Ende mit dem Leben davonkommen wird ...
Sophie Kinsella | Shopaholic in Hollywood | Band 7
Becky Brandon - geborene Bloomwood - ist nicht nur im Leben und der Liebe angekommen, sondern nun auch in Hollywood. Und Becky ist ihrem Element. Um ihre Leidenschaft fürs shoppen und dem Traum, einmal selbst über den roten Teppich zu laufen zu kombinieren, wird sie Stylistin der Stars.  Becky versucht durch verrückte Aktionen aufzufallen, bis auch Hollywood ihr nicht mehr widerstehen kann ...

Drew glaub nicht an die Liebe und eine Beziehung ist für ihn eine absolute Horrorvorstellung. Bis Kate Brooks in derselben Firma anfängt, in der auch Drew arbeitet. Sie fasziniert Drew und das nicht nur weil sie schön, intelligent und ehrgeizig ist. Kate geht Drew nicht mehr aus dem Kopf und je mehr Zeit sie miteinander verbringen, desto heftiger beginnt es zwischen den beiden zu knistern ...

Tom Geiger plant eine Fahrradtour durch die USA - allein. Doch seine Schwester Taryn überzeugt ihn, einen Reisegefährten mitzunehmen, die sie für ihn arrangiert hat. Toms Überraschung ist allerdings groß, als er erfährt, dass sein Reisegefährte in Wahrheit weiblich ist. Um nun nicht sich selbst zu überlassen, fährt er mit ihr gemeinsam los. Und mit jedem Kilometer, den sie zurücklegen, kommen sich ihre Herzen ein Stückchen näher …

K. Bromberg | Driven. Verführt | Band 1
Als Rylee bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung Leute um Spenden für einen guten Zweck bittet, platzt auf einmal der gutaussehende Colton Donovan in ihr Leben. Er ist ein waschechter Playboy, hat Familie in Hollywood und die Frauen liegen ihm reihenweise zu Füßen. Doch Colton hat ab diesem Tag nur noch Augen für Rylee. Er will sie erobern, und bald beginnt er ein gefährliches Spiel der Verführung mit ihr... 
     Sanne Munk Jensen | Wir wollten nichts. Wir wollten alles.
Zwei Leichen werden aus dem Limfjord gezogen: Liam und Louise. Ihre Hände sind mit Handschellen aneinandergekettet. Alle Indizien weisen auf Selbstmord hin. Louises Eltern zerbrechen fast am Tod ihrer Tochter, doch ihr Vater klammert sich daran, die Wahrheit herauszufinden. Als er Louises Tagebuch findet, eröffnet sich ihm das Leben, das seine Tochter und Liam in den vergangenen Monaten geführt haben.
Jojo Moyes |  Die Tage in Paris  | Vorgeschichte zu "Ein Bild von dir"
In Paris verbringt Sophie die ersten Tage an der Seite ihres Mannes, einen Maler. Doch das Leben als Frau eines verarmten Künstlers hat auch seine Schattenseiten. Über hundert Jahre später begibt sich Liv in die Stadt der Liebe, denn sie und Dave haben Hals über Kopf geheiratet. Doch die Tage in Paris sind nicht ganz so unbeschwert und romantisch, wie Liv sich das erhofft hat. Erst ein Gemälde bringt die Liebenden einander wieder näher …
Jojo Moyes | Ein Bild von dir
Sophie versucht während des ersten Weltkrieges stark zu sein - für ihre Familie und ihren Mann Édouard, der in Frankreich kämpft. Ihr ist nur ein Gemälde geblieben, dass sie an ihr gemeinsames Glück erinnert. Ein Bild, dass Sophie zeigt und er gemalt hat. Und das ihn jetzt retten soll. Hundert Jahre später trauert Liv um ihrem Mann David, der vor vier Jahren gestorben ist. Livs kostbarster Besitz: Ein Gemälde, dass er ihr geschenkt hat, darauf zu sehen: Sophie.  Als ihr dieses Gemälde genommen werden soll, ist sie bereit, alles zu opfern. Auch das eigene Glück …
Ist was interessantes für euch dabei? Auf welche Bücher freut ihr euch im Januar?

Liebe Grüße, Ela

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Liebe Ela,

    gleich zwei neue Bücher von Jojo Moyes? Was ist denn da los? Die muss ich auf jeden Fall beide lesen. " Wir wollten nichts. Wir wollten alles." klingt außerdem auch richtig toll und wandert sofort auf die WuLi. "Wer wird denn gleich von Liebe sprechen?" spricht mich auch an.
    Vielen Dank für die tollen Neuvorstellungen, liebe Ela! Das neue Lesejahr scheint vielversprechend zu starten :-)

    Liebe Grüße
    Evi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine liebe Evi,
      Ja das eine ist ja wie gesagt die Vorgeschichte und auch wenn ich ihre letzten 2 Bücher eher durchschnittlich fand, will ich ihr neues lesen :)
      Ich finde auch, dass 2015 gut startet. Ich durchforste ja wie gesagt gerade die kompletten Verlagsvorschauen und hab schon einiges entdeckt, was auf der WuLi landet ;)

      Liebe Grüße
      Ela

      Löschen
  2. Hey Ela,
    Bis ans Ende der Welt und zurück hat soooo ein schönes Cover! Und da der Klappentext auch gut klingt, kommt es auf jeden Fall auf meine WL. Ansonsten würde mich auch das andere Lyx-Buch interessieren. Bei Jojo Moyes werde ich Ein ganzes halbes Jahr lesen und dann entscheiden.
    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen
  3. Wir wollten nichts. Wir wollten alles klingt soooo super interessant, ansonsten ist da eher weniger für mich dabei ;)

    LG, Sandrina

    AntwortenLöschen
  4. Ich freue mich auf Jojo Moyes und den neuen Shopaholic - es ist zwar Ewigkeiten her, dass ich die Reihe gelesen habe, aber ich hatte damit immer sehr viel Freude :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, jede Frage und jede Meinung. Schön, dass du hier vorbeigeschaut hast :)

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

© 2014 - 2016 Elas Leselounge