Rückblick: Juli 2014

Freitag, August 01, 2014



Gelesene Bücher:
Verloren in der grünen Hölle  | Ute Jäckle | 470 Seiten
Take a Chance. Begehrt  | Abbi Glines | 311 Seiten
The fault in our stars | John Green | 268 Seiten, beendet
So geht Liebe | Katie Cotugno | 319 Seiten
Traummänner und andere Hirngespinste | Annika Bühnemann und Anna Fischer | 208 Seiten
Like an Angel. Trust me | Ilka Hauck | 148 Seiten, angefangen

Gelesene Seiten: 1.724
Seiten pro Tag: 55,61
Durchschnittliche Bewertung: 4,2 Punkte
SuB:  53


DIE BÜCHER IM RÜCKBLICK
Ich habe es diesen Monat endlich geschafft "The fault in our stars" zu lesen.  5 Punkte konnte sich Ute Jäckle mit ihrem Debütroman "Verloren in der grünen Hölle" unter den Nagel reißen. Der doch sehr humorvolle Sommerroman "Traummänner und andere Hirngespinste" von Annika Bühnemann und Anna Fischer haben 4 Punkte erhalten, weil ich mit mit dem Anfang ein wenig schwer getan habe. Zu guter Letzt habe ich noch zwei Mal 3/5 Punkte vergeben. Einmal für "Take a Chance. Begehrt" von Abbi Glines und für "So geht Liebe" von Katie Cotugno. Es war also eine bunte Mischung diesen Monat.

GEBLOGGT
Diesen Monat konnte ich einiges vorweisen. Mit Ute Jäckle habe mein erstes Autoreninterview geführt und ich habe mich ein bisschen meinem Buchreihen gewidmet. Ich habe mich dazu entschieden, euch eine beendete Reihe immer vorzustellen - quasi als richtigen Abschluss. Angefangen habe ich mit der Lieblingsmomente-Reihe von Adriana Popescu. Und auch diesen Monat gab es wieder eine Leserunde. Diesmal haben Steffi und ich "So geht Liebe" von Katie Cotugno gelesen. Franzi und ich haben ab dem 28.07. unsere erste gemeinsame Lesewoche veranstaltet, die noch bis Sonntag geht :D Ansonsten gab es natürlich wieder ein paar Rezensionen, die Montagsfrage, Neuerscheinungen und Neuzugänge. Der routinierte Ablauf also ;)

Und jetzt möchte ich wie immer wissen, wie euer Monat so war! :) 

Liebe Grüße, Ela ♥

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. "Verloren in der grünen Hölle" hatte ich vor kurzem schon mal ins Auge gefasst, aber dann doch wieder verworfen. Dieses Cover schreckt ja schon so n bisschen ab :D
    Aber wenn es doch so gut ist sollte ich einen Kauf vielleicht doch nochmal überdenken ;)
    Gibt's das nur als eBook?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)
      Ja gibt es auch als Taschenbuch, weiß aber nicht wie viel das kostet :)

      Löschen
  2. Hallo,
    ich war auch schon mal auf "Verloren in der grünen Hölle gestoßen. War mir aber nicht so sicher, ob es was für mich ist. Aber wenn du es so gut fandest sollte ich es vielleicht doch auch mal lesen.
    Oh und du liest gerade "Krähenmädchen". Das fand ich ja sehr gut, wenn auch keine leichte Kost. Bin gespannt auf deine Meinung.
    Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, jede Frage und jede Meinung. Schön, dass du hier vorbeigeschaut hast :)

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

© 2014 - 2016 Elas Leselounge