LovelyLounge's Lesewoche - Tag 5 bis 7

Freitag, August 01, 2014

Hallöchen meine Lieben :D

es hat nicht nur der August angefangen, sondern heute beginnt auch Teil 2 der LovelyLounge's Lesewoche. Ich hoffe die erste Hälfte hat euch gut gefallen und ihr seid immer noch mit großer Begeisterung dabei.


Ich will diesmal gar nicht lange quatschen (ihr wisst ja nun schon, wie es läuft) und beginne deshalb einfach sofort. :) Wie immer ist dieser Post in der Sidebar verlinkt, damit ihr schnell hierher findet.
P.S. Hier geht es nochmal zur Ankündigung + Teilnehmerliste
Hier geht es zu Tag 1 - 4 :D

Freitag, 01.08.2014
Frage Nr. 1: Was ist deine liebste Buchverfilmung?
Schwer zu sagen, da ich selten Buchverfilmungen gucke, weil ich sie meistens schlecht finde. Soweit ich das beurteilen kann, sind die Harry Potter Filme ganz gut gelungen (ich kenne die Bücher nur bis Teil 4). Sehr zufrieden war ich eigentlich auch mit den bisherigen Verfilmungen der Tribute von Panem Bücher.

Aktion: Wonach sortierst du dein Bücherregal? Zeig es uns! :)
Mein Bücherregal ist im Vergleich zu vielen anderen Regalen seeehr leer UND seeeeeehr klein. Das liegt bei mir einfach am Platzmangel. Einige Bücher "lagere" ich erstmal  bei meinen Schwiegereltern unter, andere verkaufe ich auch ziemlich schnell wieder. Zudem bin ich neuerdings ein wenig auf eBooks umgestiegen, auch hauptsächlich wegen dem Platzmangel. Sortieren tue ich in erster Linie nach Hardcover und Taschenbücher und dann nach Autor. Die Buchreihen stehen natürlich beisammen. Buchreihen kaufen ich dabei nur in Hardcover  oder nur als TB-Version - eine Mischung gibt es nicht! Auch kann ich es nicht leiden, wenn Bücher verschiedener Größen nebeneinander stehen. Dass muss schon alles nach Möglichkeit eine gerade Linie bilden ;) Da ich wie gesagt, nicht alle Bücher bei mir zuhause habe bzw. einige wieder verkaufe, stehen in dem Regal auch nur die Bücher, die ich mit 100 %iger Sicherheit behalten will und die ich wirklich einfach nur toll fand :)

Der SuB liegt übrigens extra. Den habe ich im Schlafzimmer auf dem Regal  deponiert. Darauf befinden sich gerade ca. 30 Bücher. Und  ganz ehrlich: Ich bete jeden Abend vorm schlafen gehen, dass das Regal bitte nicht runterfällt, denn es hängt genau über dem Bett xD


Frage Nr. 2: Dein Leben soll verfilmt werden. Sag uns, wie der Titel des Films lauten würde und wer deiner Meinung nach die beste Schauspielerbesetzung wäre.
Puhh, was haben wir uns nur für Fragen ausgedacht ^^ Okay, Titel... Ehrlich? Ich habe gerade knapp 20 Minuten überlegt. Ich bin gerade so kreativ wie eine Tomate. Mir fällt keiner ein. Muss ich wohl verschieben. Sorry..
Mit Schauspielern kenne ich mich auch nicht so aus, da ich nicht so oft Fernsehn gucke. Mein Lieblingsschauspieler wäre Matthias Schweighöfer, aber der ist ein Kerl. Der kann ja schlecht meine Rolle übernehmen xD  Bei den Frauen mag ich Jennifer Lawrence gerne. Ich finde sie soo toll als Katniss Everdeen in Panem. Sie würde ich auf jeden Fall in die engere Wahl nehmen.

18:56 Uhr 
Okaay, gestern habe ich 21 Seiten gelesen. Ich bin einfach viel zu sehr damit beschäftigt, eure tollen Beiträge zu lesen. Ich glaube, ich sollte keine Lesewoche mehr leiten xD Jetzt lese ich bis zum Abendessen erstmal und danach bestimmt auch wieder. Ich will wenigstens dieses eine Buch schaffen :D
Samstag, 02.08.2014
Frage Nr. 1: Mit welchem Charakter würdest du gerne Urlaub machen, wo und wieso?
Oh, leicht. Ich würde Tristan nehmen aus Lieblingslingsmomente. Er ist so ein cooler und sympathischer Typ :P Am allerbesten wäre mit seinem gemütlichen und kultigen VW-Bus ein spannender Roadtrip durch die USA mit vielen Lieblingsmomenten.

Frage Nr. 2: Bist du ein Letzte-Seiten-Leser, wenn du wissen willst, wie es ausgeht? 
Früher habe ich immer zuerst den letzten Satz gelesen. Warum auch immer. Natürlich habe ich es nie verstanden. Irgendwann habe ich es unterlassen. Um das Ende zu verstehen, muss man sicherlich schon das ganze Buch lesen. Manchmal kribbelt es heute noch in den Fingern, wenn ich gerade irgendwo im Buch bin und dann irgendwas schlimmes/trauriges passiert, mal schnell umzublättern. Aber reiße mich dann zusammen und lese schön Seite für Seite :)

Sonntag, 03.08.2014
Die LLLW ist nun leider schon fast vorbei, von daher:

Frage Nr. 1: Wie hat euch die Woche gefallen? Feedback erwünscht! :)
Ja, da seit ihr wohl in erster Linie gefragt. Ich fand die Woche schön und es hat mir unheimlich Spaß gemacht. Ich habe so viel auf euren Blogs rumgeklickt und eure Antworten ganz brav durchgelesen, dass ich kaum zum Lesen gekommen bin. Trotzdem würde ich - mit dir liebe Franzi - immer wieder so eine Woche veranstalten :)

Frage Nr. 2:  Nun die abschließende Frage: Habt ihr alles geschafft, was ihr euch vorgenommen habt?
Ähm naja. Ihr wisst ja, wie ich gejammert habe. Aber zumindest habe ich das eine Buch beendet und somit knapp 360 Seiten gelesen. Hätte mehr sein können. Aber hey - dafür dass ich arbeiten und erst immer spät zu Hause war, ist es ok. Nächstes Mal wird es mehr :)

Aktion: Teile uns deine absoluten Lieblingszitate mit:
1)"Im Laufe unseres Lebens gibt es den einen Zufall, der uns zusammenführt und unsere Herzen für einen Moment im Einklang schlagen lässt." (Die Sache mit Callie & Kayden von Jessica Sorensen)

2) "'Ich weiß, was ich will. Alles bedeutet nichts, ohne dich.'" (Lieblingsefühle von Adriana Popescu)

3) "Silvester ist aufregend, ein Neuanfang, verschiebt die Grenzen des Machtbaren. Und es gibt einem die Möglichkeit, Vergangenes zu den Akten zu legen. Das Gestern irgendwo zu begraben, wo es endgültig der Vergessenheit überantwortet wird" (Du und ich und all die Jahre von Amy Silver)

10:55 Uhr 
Guten Morgen ihr Lieben. Sorry wegen gestern. War seit 8 Uhr unterwegs, zwischendurch für eine halbe Stunde zu Hause und dann wieder bis 1 Uhr weg. Irgendwo dazwischen habe ich noch 30 Seiten gelesen xD Ich hab jetzt noch ca. 100 Seiten vor mir, die ich wenigstens heute schaffen will! Von daher: Nicht lange quatschen, los gehts! :D


20:02 Uhr
Mein Buch habe ich vor ca. 2 Stunden beendet und damit 102 Seiten heute gelesen. Wochenrekord!  :D Ich schreibe jetzt die Rezi und dann fange ich vielleicht noch mit Krähenmädchen an. Oder ich gucke Desperate Housewives ... hmm mal sehen :D Da ich nicht weiß, ob ich heute nochmal an PC gehe, möchte ich mich noch kurz bei euch Mitlesenden bedanken, dass ihr so zahlreich an unserer ersten LLLW teilgenommen. Ich glaube, Franzi und ich werden das irgendwann nochmal machen. Aber erstmal neue Ideen sammeln! :D Habt einen noch einen schönen Abend ihr Lieben.

You Might Also Like

9 Kommentare

  1. Huhu Ela, hier ist mein Post zu Tag 5-7 :)
    Mein Regal ist auch nicht voll, ich vertausche viele Bücher wieder. Nur die, die ich mir teuer selbst gekauft habe oder absolute Wunschbücher werden behalten :) Ich kann mich nicht von teuren Büchern trennen, da fühle ich mich immer schlecht..

    Schöne Grüüüße ♥

    AntwortenLöschen
  2. Meine Respekt das du da so konsequent bist. Ich kann mich nur seeeehr schwer von Büchern trennen. Selbst meine Schullektüren stehen noch im Regal. Aber zwei Körbe konnte ich jetzt auch mal entbehren. Allerdings stehen die trotzdem noch im Zimmer, ich bin noch unschlüssig was ich damit anstellen soll. Das ein oder andere ist immerhin schon mal in Bücher-Tausch-Schränken an öffentlichen Plätzen gelandet.

    Und was Verfilmungen angeht stimme ich dir zu. Wobei bei Harry Potter sehr viel fehlt. Und von den Panem Büchern fand ich auch schon nur den ersten Teil richtig toll. Die Verfilmungen sind aber echt ganz nett von den Effekten her gemacht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Büchertausch-Schränke finde ich voll genial. Aber bei uns gibts das nicht! *argh* und naja, was willst du machen? Wenn du keinen Platz hast, musst du dich davon trennen. Aber ich hab schon gesagt: Sollten mein Freund ich tatsächlich in ein paar Jahren ein neues Haus bauen bekomme ich defintiv ein Bücher-/Lesezimmer, komme was wolle! :D

      Löschen
  3. Huhuu ich kann mcih gaar nicht trennen..also ich will mich gar nicht trennen. Ich habe mal eine Großtrennaktion quasi gemacht und jetzt fülle ich mein Regal absichtlich. Schließlich will ich, falls ich in ein paar Jahren mal ein Haus baune oder kaufen sollte, einen Raum nur mit Büchern und einem tollen gemütlichen Platz zum Lesen. Da muss ich ja schon mal anfangen aufzurüsten :D. Haha Ela, die nächste Lesewoche machen wir einfach, wenn du Urlaub hast, aber nicht weg fährst dabei, dann kommst du ganz viel zum Lesen und ich dann dafür nicht! :).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja aber du siehst doch, wie eng das hier alles ist. Was soll ich machen? -.- Ich habe eben bei Jana auch geanwortet, dass ich ein eigenes Bücherzimmer bekomme, sollten wir wirklich so wie geplant in ein paar Jahr ein neues Haus bauen. :D Soooo cool wäre das xD

      hahaha - ich kann ja auch nichts dafür. Mir würde es ja schon reichen, wenn wir sie machen, wenn ich nicht alleine auf Arbeit bin und meine Kollegin da ist. Dann bin ich auch nur halb so gestresst wie jetzt xD

      Löschen
    2. Huhuu jaaa da stimmt...ich hab die letzten sechs Jahre auch mich ordentlich zurückhalten müssen, in Studentenwohnheime hat da auch nix rein gepasst :D. Ui ich drück die Daumen, dass du dein Zimmer bekommst hihi :) hehe gut, oder so :)

      Löschen
  4. Huuhuuuu ach tolle Zitate :) und jaaa, ich bin jederzeit weider dabei, hat viel Spass gemacht :)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo! Ich habe noch nie so ein leeres Bücherregal bei einer Vielleserin gesehen. Respekt! Schönen Restsonntag!
    Lg, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)
      ja man möchte fast staunen, wie leer es ist. Aber wie gesagt - vieles steht bei meinen Schwiegereltern oder wird gekauft. Ich hab wirklich einfach keinen Platz :( Von daher dürfen/können nicht alle Bücher hierbleiben ...
      Dir auch noch einen schönen Sonntag. Liebe Grüße Ela

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, jede Frage und jede Meinung. Schön, dass du hier vorbeigeschaut hast :)

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

© 2014 - 2016 Elas Leselounge